Vor der Ankunft der Europäer gab es die Sprache der Polynesier nicht verschriftet sondern ausschließlich mündlich. Die Designs der Tätowierungen dienten dazu, Identität und Persönlichkeit auszudrücken. Sie gaben den gesellschaftlichen Rang innerhalb der Hierarchie an oder stellten Symbole aus Natur, Alter und Abstammung dar. In der antiken polynesischen Gesellschaft war praktisch jede Person ab dem Eintritt in die Pubertät tätowiert.

 

Die Rückkehr der verbotenen Kunst: Kurz nach Ankunft der Missionare wurde diese Praxis strikt verboten. Erst vor kurzem, zu Beginn der 80er Jahre, erlebte die Kunst der Tätowierung eine Wiedergeburt. Die Polynesier traten somit wieder mit ihrem kulturellen Erbe in Verbindung und sind stolz auf ihre Identität. In der prähistorischen Höhle von Aurignac fand man kleine spitze Knochen, von denen man annimmt, dass sie für das Tätowieren haben verwendet werden können.

 

Die einstigen Siedler Polynesiens waren die ersten, die sich Motive auf den Leib prägten. Die Männer tätowierten sich so sehr, dass kein Stück nackte Haut mehr davon unberührt blieb. Polynesien ist für die künstlerischsten Tätowierungen der Welt bekannt, die sich durch ihre geometrischen Figuren auszeichnen.

 

Tatsächlich kommt der Begriff „Tätowierung“ (Tattoo auf Englisch, ausgesprochen Tatu) aus dem Polynesischen. Genauer gesagt bedeutet das polynesische Wort ta „schlagen“ und der Ausdruck tau-tau beschreibt das Geräusch beim Zusammenstoßen von Knochen.

 

Der Stil der Moko Maorí in Neuseeland zum Beispiel war eine Stammestätowierung, welche für jedes Stammesmitglied die Identität und den Status innerhalb einer Gruppe angab. Sie machte jede Person einzigartig und unverwechselbar. Je komplizierter das Design der Tätowierungen war, desto höher war der soziale Rang. Man tätowierte sich von Kopf bis Fuß und begann damit im Alter von 8 Jahren. Es war ein langsamer und schmerzvoller Vorgang und die Tätowierungen wurden im Laufe des ganzen Lebens immer wieder verschönert.

Die Geschichte der polynesischen Tätowierung

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now